Mein Hobby - die Modelleisenbahn


Die Modelleisenbahn - ein Hobby von Kindheit an!


Angefangen hat alles mit einer Anlage der Spur HO. Für eine größere Anlage, die einen umfangreichen Betrieb erlaubt, war dann der Platz zu gering.
Später kam dann der Umstieg auf die Nenngröße N. Klein und fein. Die Auswahl an Loks und Wagen war aber damals noch recht bescheiden. Mein Traum war eine Anlage der Nenngröße TT - die Spur der Mitte.
Nach jahrelanger Pause ergab sich dann, in meinem damaligen Haus, ein genügend großer Raum im Dachgeschoß. Damit begann dann der Traum Wirklichkeit zu werden. Fertig wurde die Anlage leider nie.
Nach dem Umzug in ein anderes Haus, rückte das Hobby wieder in den Hintergrund. Zuerst mussten wieder meine handwerklichen Fähigkeiten herhalten. Es gab viel zu renovieren und auch restaurieren. Das hat wieder ein paar Jahre in Anspruch genommen.
Die Jahre sind vergangen und es gibt genug Raum für einen neuen Anlauf für das Kindheitshobby. Dargestellt werden soll eine Anlage der Epoche III bis IV. Allerdings werde ich hier oder da etwas Stilbruch betreiben - Modellbahnerfreiheit.