Die Modelleisenbahn - ein Hobby von Kindheit an!

 

Angefangen hat alles mit einer Anlage der Spur HO. Für eine größere Anlage, die einen umfangreichen Betrieb erlaubt, war dann der Platz zu gering.

Später kam dann der Umstieg auf die Nenngröße N. Klein und fein. Die Auswahl an Loks und Wagen war aber damals noch recht bescheiden. Mein Traum war eine Anlage der Nenngröße TT - die Spur der Mitte.

Nach jahrelanger Pause ergab sich dann, in meinem Castle, ein genügend großer Raum im Dachgeschoß. Vor ca. 2 Jahren begann dann der Fraum Wirklichkeit zu werden. Fertig ist die Anlage noch lange nicht. Die Schienen und Weichen sind verlegt und auch die Elektrik ist vorhanden. Derzeit entsteht die Landschaft. Die Fertigstellung liegt noch in weiter Ferne. Oder wird eine Anlage nie fertig. Dargestellt werden soll eine Anlage der Epoche III bis IV. Allerdings werde ich hier oder da etwas Stilbruch betreiben - Modellbahnerfreiheit.