Dampflokomotive BR01 118 der DRG.

Die Baureihe 01 galt bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Plandienst als das Paradepferd der Bahn und gehört zu den wohl populärsten deutschen Dampfloks überhaupt.

Fein detaillierte Heusinger-Steuerung aus Kunststoff, neue filigrane Radsätze, neuer Tenderantrieb mit vier angetriebenen Achsen, fünfpoliger Motor mit Schwungmasse, Digital-Steckschnittstelle nach NEM 651, NEM-Kupplungsaufnahme mit Kupplungskulisse am Tender.

Epoche IV der Deutsche Reichsbahn; DDR (bis 1994)

Technische Daten:

Elektrische Schnittstelle nach NEM 651

Kupplungsaufnahme nach NEM 358 und Kurzkupplungskinematik

3 Spitzenlicht vorn, fahrtrichtungsabhängig / 2 Spitzenlicht hinten fahrtrichtungsabhängig

digitalisiert

Länge über Puffer: 200 mm

zurück