Mein Hobby - die Modelleisenbahn

Die Anlage

Für die Anlage wurde ein separater Raum abgeteilt. Es soll eine 1-gleisige Hauptstrecke mit einem Abzweig für eine Nebenbahn aufgebaut werden. Die Hauptstrecke läuft über 2 Etagen. Vom "Hauptbahnhof" geht ein Abzweig zu einem Schattenbahnhof und von dort wieder auf die Hauptstrecke. Die Hauptstrecke führt zu einem Bahnhof (Namen müssen noch kreiert werden), von dem die Nebenstrecke abzweigt. Des Weiteren gibt es noch zwei Ausweichgleise. Vom Hauptbahnhof geht es zum "Abzweigbahnhof" jeweils in einer Wendel.

Modellbahn

Das Bild zeigt rechts den Hauptbahnhof. Gegenüber ist der Schattenbahnhof und der Abzweigbahnhof zu sehen.

Modellbahn

Die erste Wendel ist bereits dem Landschaftsbauer zum "Opfer" gefallen und nicht mehr sichtbar.

Modellbahn

Das Gleis vom Schattenbahnhof stößt auf das Hauptgleis und es geht durch die Wand zur "Kehrschleife", die zurück zum Hauptbahnhof führt.

Modellbahn

Der Blick durch die Wand lässt die Ausweichgleise erkennen.

Modellbahn

Hier sind die Ausweichgleise besser zu sehen. Der Staubsauger gehört mit zu den wichtigsten Werkzeugen.

Modellbahn

Auf der anderen Seite des Hauptbahnhofs sieht man, wie die Strecke über die Wendel zum Abzweigbahnhof führt. Die kurze Strecke der Nebenbahn ist ebenfalls bereits verlegt.
Die nächsten Bilder zeigen die ersten Ergebnisse vom Landschaftsbau.

Modellbahn Modellbahn Modellbahn Modellbahn Modellbahn

Weiter geht es mit der Gestaltung des Geländes der Nebenbahn. Dort hat sich in der Zwischenzeit einiges getan.
Die Gleise für den kleinen Kopfbahnhof der Nebenbahn sind verlegt. Das Bahnhofsgebäude steht ebenfalls und die ersten Fahrgäste warten auf die Bahn. Bis der erste Zug kommt, müssen die aber noch ein Weilchen warten. Bis zur Abfahrt ist noch viel Zeit. Da lohnt sich auch noch ein schneller Gang auf die Toilette.

Modellbahn Modellbahn Modellbahn Modellbahn

In der Nähe vom Bahnhof ist ein Wildgehege eingerichtet worden. Von einem Hochstand können die Tiere beobachtet werden.

Modellbahn Modellbahn

Auf dem Dorfplatz genießen einige Einwohner den Tag. Nebenan spielen ein paar Kinder. Das Landwarenhaus gegenüber lädt zum Shoppen ein. Ein Pärchen hat sich ein ruhiges Eckchen gesucht.
Der Brunnen liefert frisches Wasser für durstige Seelen.

Modellbahn Modellbahn Modellbahn Modellbahn

Das Dorf ist schon weit gediehen. Trotzdem gibt es noch das eine oder andere Plätzchen für den Hausbau. Die Straßenbeleuchtung sorgt für gute Sicht bei Abendspaziergängen.

Modellbahn Modellbahn Modellbahn

Am Gebirgsrand wurde an einem Bachlauf vor über 100 Jahren eine Ölmühle gebaut. Auch heute ist sie noch in Betrieb. Am Fuß des Berges tummeln sich einige Badelustige.

Modellbahn Modellbahn Modellbahn